Niels Stensen Akademie

Niels Stensen Akademie

Akademie 2014

8. Niels Stensen Akademie
Zur Förderung des Dialogs zwischen Wissenschaft und Religion

Wohlstand ohne Wachstum?
Die Herausforderung der Postwachstumsökonomie
mit Prof. Dr. Niko Paech, Oldenburg
und Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher, München
Moderation: Dr. Michael Reitemeyer, Lingen

Zum achten Mal lud der Bischof von Osnabrück, Dr. Franz-Josef Bode, und die Katholische HochschulGemeinde alle Angehörigen der Osnabrücker Hochschulen sowie die interessierte Öffentlichkeit zur Niels Stensen Akademie ein. In diesem Jahr lag der Fokus auf den Wirtschaftswissenschaften, speziell auf der Herausforderung der Postwachstumsökonomie.


Benannt ist die jährlich stattfindende akademische Veranstaltung nach dem dänischen Mediziner, Naturforscher und späteren Weihbischof von Münster, Niels Stensen (1638-1686). Als Anatom berühmt wurde er mit der Entdeckung, dass das Herz ein Muskel ist. Zudem gilt er als Begründer der modernen Geologie.